Studienstipendium an Laura Michaela Buchwald vergeben

– Quelle: https://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/29274092 ©2017250054 49 studienstipendium dwo1

Foto: Woiciech

„Bemerkenswert an Frau Buchwald sind neben ihrem hervorragenden Abitur ihre Zielstrebigkeit und klare Struktur“, bestätigte Joachim Schwellenbach, Vorstandsmitglied der BürgerStiftungLohmar, anerkennend die Entscheidung, Laura Michaela Buchwald das zwölfte Studienstipendium zu überreichen.

Im Rahmen eines kleinen Sektempfangs im Schloss Auel wurde sie für ihre schulischen Leistungen und soziale Verantwortung gewürdigt. Seit diesem Wintersemester studiert sie bereits an der Universität Köln mit dem Ziel, Forscherin im Bereich Biochemie und Medizin zu werden. Aber nicht nur die glänzende Abiturnote von 1,3 beeindruckte die Jury, ebenso ihr optimal strukturiertes Bewerbungsschreiben und großes zwischenmenschliches Engagement, vor allem ihre Mitarbeit in einer Suppenküche in den USA. „Wer schon mal in Amerika war, weiß was das bedeutet“, ergänzte Joachim Schwellenbach in seiner Rede.

Sie betätigte sich ferner fünf Jahre als Messdienerin, gab Schülernachhilfe und nahm an mehreren Sternsingeraktionen teil. „Ich hatte schon früh den Wunsch in die Forschung zu gehen, Krankheiten zu untersuchen und hoffentlich Heilmittel gegen diese zu finden und herzustellen“, äußerte Laura Michaela Buchwald. Dass sie den Berufswunsch sehr ehrgeizig verfolgt, sieht man daran, dass sie 2015 ein Praktikum im Zentrallabor des Universitätsklinikums des Saarlandes in Homburg absolvierte, und eine Auszeichnung von der Gesellschaft Deutscher Chemiker als jahrgangsbeste Abiturientin im Fach Chemie sowie bilingualer Bildungsgang erhielt.

Das Stipendium ist mit einer Zuwendung von 2.000 Euro dotiert, die eine erhebliche Hilfe bei den Studiengebühren und der teuren Fachliteratur mit sich bringt. Die Schülerin kam täglich im Gymnasium Lohmar an der Infotafel der Bürgerstiftung mit den vergangenen Stipendiaten vorbei und entschloss sich nach dem Abiball zu einer Bewerbung. Letztendlich setzte sie sich gegen sieben Konkurrenten durch. Der Vorstand der Bürgerstiftung freute sich besonders darüber, dass die gesamte Familie von Laura Michaela Buchwald bei der Vergabe anwesend war.

Schulleben 2017 / 2018

  • 1
  • 2