Projekttage: Schüler sammelten Spenden für ein Kinderhospiz

Im Rahmen des Projektes „Geschüttelt oder gerührt? - Der alkoholfreie Cocktail-Workshop“ haben die Schülerinnen und Schüler durch den Verkauf ihrer selbstkreierten Cocktails einen Gewinn von 172,25 € erwirtschaftet.
Der erzielte Gewinn wurde auf Wunsch des Cocktailkurses an den Hospizverein „Lebenskreis e.V.“ in Hennef gespendet.
Mit dem Geld möchte der Hospizverein, Schwerstkranken und Sterbenden sowie deren Angehörigen zur Seite zu stehen, um ihnen das Leben - gerade wenn es zu Ende geht - lebenswert zu machen.
Vielen herzlichen Dank an alle Beteiligten!
M. Findeklee

03eb4a23 fe8d 4ea2 85b8 7ab7b0efb6e7IMG 9923

Schulleben 2018 / 2019

  • 1
  • 2