Kreismeisterschaften Tennis

Das Gymnasium Lohmar ist mit Erfolg, Spaß und spannenden Spielen auf die Tennisbühne des Rhein-Sieg-Kreis zurückgekehrt.
Nach langer Pause konnten wir diese Saison endlich wieder drei Wettkampfgruppen zu den Kreismeisterschaften melden.
Sowohl die Wettkampfgruppe I der Jungen mit Nick Dreilich, Henrik Marcour, Henri Baur und Ben Nienhaus, als auch die Wettkampfgruppe II der Jungen mit Nick Dreilich, Jasper Raida, Frederik Wolpers, Ben Nienhaus und Luis Höckels sicherten sich den Titel als Kreismeister.
Die Wettkampfgruppe II qualifiziert sich durch ihren Erfolg für die Bezirksmeisterschaften. Für die Wettkampfgruppe I ist eine weitere Runde laut Turnierausschreibung leider nicht vorgesehen.
Auch die Wettkampfgruppe II der Mädchen mit Anne Bollmann, Julia Straßburger, Johanna Kant, Nele Lührmann, Franziska Vey und Matilda Lasota nahm an den Kreismeisterschaften teil. Sie gewannen durch ihre umkämpften Spiele an Erfahrung und möchten laut eigener Aussage nächstes Jahr wieder dabei sein.
Ein großer Dank geht an dieser Stelle an den TC Lohmar, auf dessen Plätzen wir die Spiele austragen durften und an deren Jugendwartin Claudia Barschkett, die uns als kompetente und freundliche Ansprechpartnerin stets zur Verfügung steht.

Schulleben 2022 / 2023

  • 1