Ausflug des Bio-LKs der Q1 in das BayLab Monheim

Wir haben die Firma Bayer besucht, welche vor allem wegen ihrer Pharmazeutik bekannt ist, um unser gelerntes Wissen über das PCR Verfahren im Labor der Firma in der Praxis anzuwenden.
Nach unserer Ankunft mit öffentlichen Verkehrsmitteln wurden wir über den Campus zum Schülerlabor des Firmensitzes in Monheim geleitet.
Dort durften wir gemeinsam in zweier Gruppen mithilfe von Frau Dr. Maria Janßen das PCR Verfahren anwenden.
Vor allem die Arbeit mit Geräten wie dem Thermocycler war sehr interessant, da wir auf diese genauso wie auf die Gelelektrophorese in der Schule keinen Zugriff haben.
Zuerst durften wir das Gel für die Gelelektrophorese anrühren und den Umgang mit Mikropipetten üben. Nach ersten Erfolgen konnten wir die DNA mit dem Mastermix im Thermocycler vervielfältigen. Danach haben wir mithilfe der Gelelektrophorese die DNA-Abschnitte der Größe nach sortiert und waren somit in der Lage die DNA-Abschnitte zu identifizieren.
Insgesamt konnten wir auf dieser Exkursion viele neue Erfahrungen im Labor sammeln und das Thema vertiefen.

bayer

 

Schulleben 2022 / 2023

  • 1